Themen

Internet-Seminar zu Photovoltaik und Messtechnik

Keithley Instruments veranstaltet am 27. Mai ein kostenloses Internet-Seminar zum Thema Solarzellen. Die einstündige Schulung des amerikanischen Anbieters von Messtechnik-Lösungen beginnt um 15 Uhr Schweizer Sommerzeit und hat...mehr

Mit RFID ist die lückenlose Kühlkette nachweisbar

Bereits 2004 hatte die SAP (Schweiz) AG mit Migros und Siemens einen «Smart Store» gegründet, in dem RFID und diverse Sensor- und Mobiltechnologien getestet wurden. Im August 2007 wurde die Betreuung des Future Retail Centers von...mehr

energie-cluster Jahrestagung 2009

An der energie-cluster-Jahrestagung 2009 vom 8. Mai im Kongresshaus Zürich erhielten die etwa 300 Teilnehmer unter dem Titel «Dezentrale, erneuerbare Strom- und Energieproduktion und -Versorgung» einen aktuellen Überblick zu den...mehr

Verkauf von Wärmepumpen steigt steil an

Der Verkauf und Einsatz von Wärmepumpen in der Schweiz steigt markant an. Die Aargauer Zeitung spricht in einem Artikel vom 8. Mai geradezu von einem «Boom bei den Wärmepumpen». So wuchs der Einsatz der umweltfreundlichen...mehr

Berner Solarfirma gewinnt bedeutenden Umweltpreis

Die Schweizer Firma Jenni Energietechnik AG hat den nationalen Energy Globe Award 2009 gewonnen. Die Solarfirma aus dem bernischen Oberburg bei Burgdorf erhielt den Preis für das erste vollständig mit Solarwärme beheizte...mehr

«Tage der Sonne» zum Thema Solarenergie

Eine Woche ist jedes Jahr im Mai ganz speziell der Sonne gewidmet. Im Rahmen der Informationskampagne «Tage der Sonne» werden vom 15. bis 22. Mai 2009 fundierte Informationen und bestaunenswerte Attraktionen zu den Themen...mehr

Gebäudeautomation: Eine Schaltzentrale für alles

Von einer Schaltzentrale aus das Licht in der Garage anschalten, das Radio im Wohnzimmer, den Toaster in der Küche, die Geschirrspülmaschine, das Babyphone abhören - kurz: mit einem Knopfdruck alles fern steuern können. «Schnee...mehr

Zukunftsträume werden wahr - mit einem kleinen Haken

«Ein fliegendes Auto?» werden Sie fragen und wahrscheinlich sofort die Phantasiebilder aus dem frühen 20. Jahrhundert im Kopf haben. Diese Bilder, auf denen überdimensionierte Städte zu sehen sind und wo in dreidimensionalen...mehr