Innovative Produktserien für 2 Markenhersteller geplant

Franke übernimmt 25 Prozent an Duravit

Alexander Zschokke, CEO der Franke Gruppe: «Die Partnerschaft mit Duravit stellt einen wichtigen Meilenstein in der strategischen Weiterentwicklung der Franke Gruppe dar.»
Für Duravit-Vorstand Frank Richter sind die positiven Effekte der Partnerschaft bereits heute erkennbar: «Wir sehen auf beiden Seiten viele Vorteile.»
Manuel Fischer /

Die Schweizer Franke Gruppe beteiligt sich mit 25 Prozent an der Duravit AG, Deutschland. Beide Unternehmen planen unter ihren jeweiligen Marken künftig auch gemeinsam innovative Produktserien für den Bad- und Küchenbereich zu entwickeln.

Die Franke Gruppe hat an Duravit, dem deutschen Hersteller von Designbädern und Wellnesssystemen mit Stammsitz in Hornberg, am 29. März 2016 eine Beteiligung von 25 Prozent erworben. Franke und Duravit weisen ein komplementäres Produktportfolio auf und ergänzen sich nahezu perfekt. Darüber hinaus sind beide Unternehmen international ausgerichtet, besitzen starke Marken und verfügen über grosse Innovationskraft mit Fokus auf hervorragendes Design, hohe Qualität und intelligente Funktionalität.

Roca Corporación gibt Beteiligung ab
Die Beteiligung legt die Grundlagen für den Aufbau einer strategischen Partnerschaft im Bad- und Küchenbereich. Auch im Projektgeschäft bestehen sehr gute Aussichten für zusätzliche Wachstumschancen. Der bisherige Minderheitsgesellschafter von Duravit, die Roca Corporación Empresarial SA, hat zum 31.12.2015 seine Beteiligung abgegeben, die die Grundlage der Beteiligung von Franke wird. Vorbehaltlich der Genehmigung durch die Kartellbehörden übernimmt Franke diesen Anteil.

Duravit - Steckbrief
«Leben im Bad» zeichnet die Firmenphilosophie der 1817 gegründeten Duravit AG aus. Dies spiegelt sich in der Zusammenarbeit mit bedeutenden Designern wie z.B. Philippe Starck, Phoenix Design, EOOS, sieger design und Matteo Thun wider. Das Resultat sind innovative Neuentwicklungen. mit denen Duravit stets Massstäbe setzt, für unterschiedliche Budgets und Lifestyles. Das Produktportfolio von Duravit umfasst Sanitärkeramik, Badmöbel, Dusch- und Badewannen, Wellnesssysteme sowie Dusch-WCs und Accessoires. Duravit produziert an 11 Standorten weltweit mit rund 5800 Mitarbeitern und erwirtschaftete 2015 einen Nettoerlös von rund 432 Millionen Euro.

Franke - Steckbrief
Franke gehört zur Artemis Group und ist ein weltweit führender Anbieter von Lösungen und Ausstattungen für die Haushaltsküche, das private Bad, halb-/öffentliche Waschräume, die professionelle Systemgastronomie und die Kaffeezubereitung. Die Gruppe ist weltweit präsent, beschäftigt rund 9000 Mitarbeitende in 39 Ländern und erwirtschaftet einen Umsatz von rund 2.1 Milliarden Franken.


www.duravit.de
www.duravit.ch
www.franke.com