Energie/Wärme/Strom

Neueste Lösungen im Klimaschutz

Das 3. Nationale Klima-Forum findet am Donnerstag, 10. September 2009 in Thun statt. Den 500 teilnehmenden CEOs und Entscheidungsträgern von Schweizer KMU sowie Vertreterinnen und Vertretern aus Wissenschaft, Forschung und...mehr

News aus der Wärmepumpen-Forschung

Anwendungen von Wärmepumpen, die im Kühlmodus betrieben werden, gewinnen an Bedeutung. Zum Schwerpunktthema «Heizen und Kühlen mit Wärmepumpen» fand am 24. Juni 2009 in Burgdorf die 15. Wärmepumpen-Tagung des Bundesamts für...mehr

Schweiz: Stromleitungen sind am Limit

Die Schweiz braucht dringend neue Stromleitungen. Das meldet die Aargauer Zeitung. Gemäss Bundesamt für Energie BFE laufe das heutige Hochspannungsnetz schon jetzt «am Limit», so BFE-Kommunikationschefin Marianne Zünd. Damit...mehr

Desertec: Ab 2019 Strom aus der Sahara

Solarkraftanlagen in der Sahare sollen ab 2019 etwa fünfzehn Prozent des europäischen Stromverbrauchs decken. Das ist die Vision mehrerer internationaler Industrie- und Finanzkonzerne. Diese wollen sich unter deutscher Führung...mehr

Moderne Windkraftanlage (Symbolbild: Kenny, <a href="http://www.pixelio.de" target="_blank">www.pixelio.de</a>

Windkraft im Jura

Grösster Windpark der Schweiz kostet 240 Millionen Franken

Auf dem Jura zwischen dem Neuenburger See und dem Val-de-Travers soll die grösste Windkraftanlage der Schweiz entstehen. Der Stromkonzern Romande Energie und das Elektrizitätswerk der Stadt Zürich (ewz) wollen für 240 Millionen...mehr

Symbolbild: © geralt/www.pixelio.de

Erneuerbare Energien

Deutschsprachige Länder vertiefen Zusammenarbeit

Die deutschsprachigen Länder wollen ihre Zusammenarbeit bei der Umwelt- und Klimapolitik weiter vertiefen. Das schreibt der Newsblog → «Reset for a Better World». So haben sich die Umweltminister von Deutschland, Österreich,...mehr