Energie/Wärme/Strom

Klimagipfel in Kattowitz/Polen, Dezember 2018: Eine 15-jährige Schwedin kritisiert die aktuelle Klimapolitik.

Die Rede von Greta Thunberg

Zwei Zöpfe, 15 Jahre alt, ein Mädchen: Greta Thunberg ist die perfekte Rednerin für eine Klimakonferenz. Herzig, unschuldig, authentisch. Kein Wunder, ging ihre Rede an der UN-Klimakonferenz in Kattowitz im Internet viral. Zuvor...mehr

Erneuerbare Stromproduktion: Abbau der Wartelisten kommt voran

Einmalvergütung wird schneller ausbezahlt

Das Bundesamt für Energie (BFE) hat die Förderkontingente 2019 für Photovoltaik deutlich erhöht. Damit kann die Einmalvergütung, die rund einen Viertel der Kosten einer Anlage deckt, deutlich rascher als bisher ausbezahlt werden.mehr

Die Schweizerische Energie-Stiftung (SES) macht Vorschläge zur Mittelverwendung aus dem Netzzuschlag 2008-2019

Photovoltaik taugt auch fürs Winterhalbjahr

Die Schweizerische Energiestiftung (SES) als Herausgeberin einer neuen Studie fordert: Der Bundesrat, das UVEK und das Parlament haben für verbesserte Rahmenbedingungen für Photovoltaik-Anlagen zu sorgen. Bewilligungsverfahren...mehr

ProKilowatt – neue Termine für Programme (3. Mai 2019) und Projekte (8. Februar 2019)

Massnahmen für mehr Stromeffizienz

ProKilowatt, ein Förderprogramm des Bundesamts für Energie (BFE), unterstützt Effizienzmassnahmen, die dazu beitragen, den Stromverbrauch in Industrie-, Gewerbe- und Dienstleistungsunternehmen zu senken. mehr

Projekt SaNuInvest nennt Schlüsselfaktoren für eine erfolgreiche Sanierung des bestehenden Gebäudeparks

Gebäude sanieren mit Checkliste

Der Klima-Sonderbericht des Weltklimarats vom Oktober 2018 rät dringend, die Erderwärmung auf 1.5 Grad zu begrenzen. Ein wichtiger Beitrag, den die Schweiz dazu leisten kann, ist eine Steigerung der Anzahl Gebäudesanierungen um...mehr

Neue Wirtschaftsallianz für einen nachhaltigen Wärme- und Kältesektor

«Wärmeinitiative Schweiz» will der Politik Dampf machen

Die «Wärme Initiative Schweiz» ist mit der Lancierung der Website erfolgreich gestartet. Eine breit abgestützte Allianz aus der Schweizer Energie- und Bauwirtschaft sowie der Wissenschaft setzt sich gemeinsam für einen...mehr

Einige Mitteilungen der Fachvereinigung Wärmepumpen Schweiz FWS

FWS gestaltet ihren Auftritt neu

Nach intensiver Arbeit kann die Fachvereinigung Wärmepumpen Schweiz FWS ihren neuen Webauftritt präsentieren. mehr

Das Solothurner Hybridwerk speist Wasserstoff H2 ins Erdgasnetz ein

Einspeisung erneuerbarer Wasserstoff

Das Hybridwerk der Regio Energie Solothurn hat die Bewilligung zur Herstellung und Einspeisung von erneuerbarem Wasserstoff ins Erdgasnetz erhalten. Der Bewilligung des Bundes ist ein langes Verfahren vorausgegangen. Wird der...mehr