Fernwärmespeicher: zylindrischer Speicher, Höhe 45 m, Durchmesser 25 m, Nutzvolumen 18 000 m3, Speicherkapazität 850 MWh

Tag der offenen Baustelle Energiezentrum Rigi: Samstag, 14.9.2019, 14-21 Uhr

Kommen Sie vorbei und sehen Sie vor Ort, wie in Küssnacht zukünftig nachhaltige Energie produziert wird. Packen Sie die einmalige Gelegenheit, das Herz der Anlage sowie den 45 Meter hohen Speicherturm (auch innen!) vor ihrer...mehr

ec-Netzwerkanlass am Do, 29.8.2019 in Chur: «Smart Cities – wie smart sind wir schon?»

Energiewende – Impulse aus der Stadt

Städte können dank der Digitalisierung ihr Energiemanagement konzentriert und umfassend optimieren. Sie werden zu «Smart Cities», in denen Private und die öffentliche Hand gemeinsam die Energiewende herbeiführen. Ein...mehr

Buchhinweis: „Null Öl. Null Gas. Null Kohle.“ von Marcel Hänggi

Netto Null = Null Öl + Null Gas + Null Kohle

Das neue Buch „Null Öl. Null Gas. Null Kohle.“ von Marcel Hänggi ist eine scharfsinnige Analyse über das Versagen der aktuellen Klimapolitik. Mit einem ganz konkreten Lösungsvorschlag.mehr

Solarüberbauung Allmend, Huttwil BE

Baustart für drei weitere 100% solarbeheizte Achtfamilienhäuser

Am 15. Januar 2018 erfolgte der Spatenstich für drei weitere, vollständig solarbeheizte Mehrfamilienhäuser. Nach dem Vorbild der 100% solarbeheizten Mehrfamilienhäuser in Oberburg werden auch die Häuser in der Überbauung Allmend...mehr

Eidgenössische Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation UVEK

Drittes Video zur Energiestrategie 2050

Das Eidgenössische Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation UVEK hat ein drittes Video zur Energiestrategie 2050 des Bundesrates online veröffentlicht. Der neueste Kurzfilm – der letzte einer dreiteiligen Serie,...mehr

Windfarm

Google investiert 39 Millionen US-Dollar in Windkraft

Gut 38.8 Millionen US-Dollar (41.5 Millionen Schweizer Franken) investiert Google erstmals direkt in neue Windkraftanlagen. Darüber berichtet unter anderem der Technologie-Blog Gizmodo. Zwar scheint der Geldbetrag nur eine...mehr

Desertec: Ab 2019 Strom aus der Sahara

Solarkraftanlagen in der Sahare sollen ab 2019 etwa fünfzehn Prozent des europäischen Stromverbrauchs decken. Das ist die Vision mehrerer internationaler Industrie- und Finanzkonzerne. Diese wollen sich unter deutscher Führung...mehr

Symbolbild: © geralt/www.pixelio.de

Erneuerbare Energien

Deutschsprachige Länder vertiefen Zusammenarbeit

Die deutschsprachigen Länder wollen ihre Zusammenarbeit bei der Umwelt- und Klimapolitik weiter vertiefen. Das schreibt der Newsblog → «Reset for a Better World». So haben sich die Umweltminister von Deutschland, Österreich,...mehr