Die 25. Tagung «News aus der Wärmepumpenforschung» an der BFH in Burgdorf am 26. Juni 2019

News aus der Wärmepumpenforschung - seit 25 Jahren

An der seit 25 Jahren vom Bundesamt für Energie (BFE) ausgerichteten Tagung «News aus der Wärmepumpenforschung» treffen sich jeweils rund 200 Wärmepumpenfachleute aus Forschung und Praxis in Burgdorf.
Quelle: Fachvereinigung Wärmepumpen Schweiz /

Auch auf nationaler Ebene organisiert die Fachvereinigung Wärmepumpen Schweiz (FWS) im Juni eine Tagung. Bereits seit 25 Jahren lädt das Forschungsprogramm Wärmepumpen und Kältetechnik des Bundesamts für Energie (BFE) zur Tagung «News aus der Wärmepumpenforschung» ein, die auch dieses Jahr in Burgdorf stattfinden wird.

Für die unter Fachleuten geschätzte Fachtagung schreiben sich jeweils rund 200 Wärmepumpenfachleute aus Forschung und Praxis in Burgdorf treffen. Man will Neues erfahren und Meinungen und Erfahrungen austauschen. In diesen 25 Jahren wurden die Wärmepumpen zu effizienten und robusten Heizsystemen entwickelt und sind die erste Wahl bei neuen Einfamilienhäusern. Nach einer Rückschau durch Ständerat und FWS-Präsident Beat Vonlanthen zur Erfolgsgeschichte der Wärmepumpentechnik in der Schweiz werden weitere interessante Fachreferate zu hören sein. So wird beispielsweise John Dulac von der Internationalen Energie Agentur (IEA) zur grossen Bedeutung effizienter Wärmepumpen und Kälteanlagen zur Erreichung der Klimaziele aufzeigen. Danach wird Professor Beat Wellig aktuelle Herausforderungen an die Wärmepumpenforschung umreissen. Neues wird zur Kombination der Wärmepumpen mit Sonnenenergie und Speichern, den Einsatz von Wärmepumpen in der Industrie sowie über die Effizienz von Klimakälteanlagen zu erfahren sein. Zur Wärmepumpentagung gehören aber auch Einblicke in laufenden Forschungsarbeiten, wie beispielsweise zur innovativen Nutzung von CO2 als Kältemittel.
Die 25. Tagung «News aus der Wärmepumpenforschung» wird am Mittwoch, den 26. Juni 2019, an der Berner Fachhochschule im Campus Burgdorf (Auditorium, Pestalozzistr. 20) durchgeführt.

Anmeldung und Details unter www.fws.ch


Fachvereinigung Wärmepumpen Schweiz (FWS)
Tel. 031 350 40 65
www.fws.ch