Das Fussballturnier der Gebäudetechnik findet wieder statt:

Lüftigercup 2020 in Gränichen AG

Peter Warthmann /

„Lüftigercup retten!“ hiess es im letzten Jahr, als erneut nach einem Nachfolger für die Organisation des Lüftigercups gesucht wurde (vgl. HK-Gebäudetechnik 10/18, S.28). Mission geglückt! Eine Tradition geht weiter.

Nach zwei Jahren Pause (2018/2019) lädt per 2020 die Tecnofil AG zum Fussballturnier der Haustechnik-Branche ein.

Dem langjährigen Engagement des bisherigen Organisators Heinz Depping, Geschäftsführer der Depping AG, sind die letzten zehn Lüftigercups in Bösingen und zuletzt in Luterbach SO zu verdanken. 2020 sorgt die Tecnofil AG dafür, dass dieser Anlass, der die ganze Haustechnik-Branche verbindet (Lüftung-Klima-Kälte-Heizung-Sanitär-Elektro), „gerettet“ werden kann.

Anliegen und Ehre zugleich
Die Geschäftsleitung der Tecnofil AG, Stephan Roos und Markus Schneiter, zeigt sich erfreut: „Uns ist es ein Anliegen und zugleich eine Ehre mit dem 34. Lüftigercup 2020 einen tollen Anlass für die Branche weiterführen zu dürfen und wir bedanken uns bei Heinz Depping und dem FC Gränichen für die Unterstützung. Wir freuen uns auf zahlreiche Teamanmeldungen und Zuschauer.“

Der Lüftigercup wird am Samstag, 27. Juni 2020 wie früher unter dem Patronat von ProKlima durchgeführt. Bewährte Inhalte wie die Spieleinteilung oder der Sponsoren-Apéro werden beibehalten. Die Planungen zum Anlass laufen bereits und weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung und zum Sponsoring werden bald zur Verfügung stehen.

Infos und Anmeldung:

www.tecnofil.ch/Lueftigercup

lueftigercupWe do not like spam..@.. so please: No spamming!tecnofilWe do not like spam..... so please: No spamming!ch