Energie: 3. Kongress- und Ausstellungsplattform für nachhaltige Produktion und Nutzung von Energie

Internationales Fachpublikum trifft sich zum Wissensaustausch

Quelle: Energie /

Die Kongress- und Ausstellungsplattform Energie findet bereits zum dritten Mal auf dem Areal der Olma Messen St.Gallen statt. Rund 600 Fachleute aus der Schweiz und dem angrenzenden Ausland treffen sich am 22. und 23. Mai 2014 zum Wissensaustausch.

Auf dem Programm stehen vier Veranstaltungen: der 3. Internationale Geothermie-Kongress, das 5. St.Galler Forum für Management Erneuerbarer Energien, der 2. Nationale Energiekonzept-Kongress mit dem World Resources Forumund der 4. Internationale Mobilitätssalon. Sie alle greifen zukunftsträchtige und innovative Themen rund um die nachhaltige Produktion und Nutzung von Energie auf. Die Networking-Plattform wird von den Olma Messen St.Gallen, der Stadt St.Gallen und der Universität St.Gallen veranstaltet. Unterstützt wird sie vom Bundesamt für Energie und vom Amt für Umwelt und Energie des Kantons St.Gallen.

Die Energie spricht Fachleute aus Industrie, Gewerbe und der öffentlichen Hand an. Sie nutzen diese Plattform, um über die Energiezukunft zu diskutieren und sich mit anderen Experten auszutauschen. Eine kongressbegleitende Ausstellung mit fachspezifischen Dienstleistungen und Angeboten rundet das Programm ab. Mehr dazu finden Sie hier.