Hoval als Platinsponsor mit einem Referat des CEO sowie mit einer Roadshow am Gebäudetechnik-Kongress dabei

Gebäudetechnik-Kongress – Hoval als smarter Partner

Sämtliche Hoval-Wärmepumpen bis 15 kW WP-System-Modul zertifiziert.
Die Hoval Roadshow – sämtliche Geräte der neuesten Generation für Sie unterwegs.
Quelle: Hoval AG /

«Digital & Smart» heisst das diesjährige Motto des nationalen Gebäudetechnik-Kongresses vom 4. Oktober 2018 im Kultur- und Kongresszentrum Luzern (KKL). Unter den Referenten wird auch Peter Gerner, Co-CEO der Hoval-Gruppe sprechen. Das Unternehmen ist überdies Platinsponsor des Grossanlasses.

Smarte Lösungen sollen zum Durchbruch einer nachhaltigen Gebäudetechnik führen. Der Kongress dient in erster Linie dem interdisziplinären Wissens- und Informationsaustausch von Forschern, Planern, Ausführenden und Betreibern. Beim vom SIA konzipierten und vom Bundesamt für Energie, den Fachverbänden SWKI und Electrosuisse sowie verschiedener Hochschulen mitgetragene nationale Gebäudetechnik-Kongress engagiert sich Hoval als Platinsponsor.

Referat, Showrooms
Im Rahmen der Referatsreihe wird am 4. Oktober um ca. 16.30 Uhr auch Peter Gerner, Co-CEO der Hoval Gruppe, einen Vortrag halten und zwar zum Thema «Digitalisierung – smarter Wandel eines Traditionsunternehmens». Ferner wird der Kongress mit Showrooms von prominenten Ausstellern bereichert. Hoval ist mit einem Stand und seiner Roadshow vor Ort und bietet im KKL-Forum die Möglichkeit zu einem vertieften Gedankenaustausch mit seinem Co-CEO und dem Hoval-Berater-Team.

WP-System-Modul
Hoval ist seit dem Januar 2017 vorne dabei, wenn es darum geht, sein Wärmepumpen-Sortiment von einer unabhängigen Stelle zertifizieren zu lassen. Mittlerweile haben die Hoval -Geräte (UltraSource, Belaria comfort ICM, ebenfalls das Zertifikat «WP-System-Modul» erhalten. Somit ist das gesamte Wärmepumpen-Sortiment von Hoval bis zu 15kW Leistung zertifiziert.

Mehr Details zum Gebäudetechnik-Kongress vom 4. Oktober 2018
Hier geht es zur Kongress-Anmeldung