Eine neue Infografik des Unternehmens Greenbyte

Erneuerbare Energien in Frankreich – auf einen Blick

Erneuerbare Stromproduktion in Frankreich: 2015 kamen bereits 16% der bereit gestellten Elektrizität aus erneuerbaren Quellen; Tendenz stark steigend.
Quellen: Greenbyte AB, www.energie-und-management.de /

Das auf Erneuerbare Energien spezialisierte Software-Unternehmen Greenbyte publiziert eine Reihe von Infografiken zur Bereitstellung elektrischer Energie aus erneuerbaren Quellen. Nachdem Deutschland und Grossbritannien erfasst wurden, schweift der Blick nun nach Frankreich.

Die Infografik fokussiert auf neueste Daten zur Bereitstellung von Elektrizität aus Wind, Sonne und Wasser als Energiequellen und erhellt die aktuelle Situation auf dem Markt der Erneuerbaren Energien. Ebenso wird die Entwicklung dieses Teilstrommarktes innerhalb der letzten 10 Jahre erhellt.
«Für interne Zwecke führten wir eine Analyse zum europäischen Markt mit Erneuerbaren Energien durch. Schnell kamen wir zum Schluss, dass unsere Ergebnisse auch für unsere Kunden als auch für die Energiewirtschaft als Ganzes von Interesse sein könnten», sagt Fredrik Larsson, der Marketing-Hauptverantwortlich bei Greenbyte und fährt fort: «Wir waren erstaunt zu erfahren, dass das Land im Jahr 2015 rund 81400 GWh saubere und nachhaltige Elektrizität produzierte. Überdies gehen rund 95% des Kapazitätsaufbaus für die Bereitstellung elektrischen Stroms (Kraftwerke, Solarzellen usw.) auf das Konto Erneuerbarer Energien.» Diese Zahlen zeugten von der wachsenden Bedeutung erneuerbarer Energiequellen bei der künftigen Entwicklung der Energieversorgung Frankreichs (16% Anteil für 2015; für 2016 wird der Anteil bereits auf 20% geschätzt).
Die gesamte Stromproduktion in Frankreich belief sich 2015 auf 546,6 Mrd. kWh (beziehungsweise 546 600 GWh); 2016 sank die Bereitstellung elektrischer Energie gegenüber dem Vorjahr um 2,8 % auf 531,3 Mrd. kWh (bzw. 531 300 GWh). Davon entfielen 384 Mrd. kWh auf die Kernenergie. Mit einem Rückgang von -7,9 % verringert sich deren Bedeutung im Strommix des Landes.
Weitere Detailinformationen zur Stromproduktion in den einzelnen Staaten der Europäischen Union und zum jährlichen Wachstum der Stromproduktion aus erneuerbaren Quellen (Photovoltaik, Wind, Wasser) sind aus der Infografik herauszulesen.

www.greenbyte.com