Automatische Holzfeuerung

Ein Pelletskessel: Fast zu schön für den Heizraum

Blick in den Pelletskessel ETA PU. Oben links: Saugturbine und Vorratsbehälter für 30 kg Pellets. Unten links: integriertes Ausdehungsgefäss 18 Liter. Unten: automatische Ascheaustragung in Aschebox.
Liebi LNC AG /

Seit Anfang 2018 hat die Liebi LNC AG nebst den eigenen Holzheizkesseln auch alle automatischen Holzfeuerungen der Firma ETA im Sortiment.

Umweltschonend und unabhängig von Gas, Öl und auch von der Willkür der Stromkonzerne heizen: Die PelletsUnit ETA PU hat selbst auf kleinstem Raum Platz und bringt mit 7, 11 oder 15 kW zuverlässig Wärme ins Haus. Sie kann in jedem Wohn- oder Wirtschaftsraum aufgestellt werden. Er sieht gut aus, arbeitet leise und braucht nur sehr wenig Platz. Weil der kleine Pelletsbrenner ETA PU raumluftunabhängig heizt, kann er überall aufgestellt werden, nicht nur in einem Heizraum.

All inclusive spart Montagekosten
Auf nur 0,6 m2 Stellfläche hat er Platz und beinhaltet alles, was ein High-Class-Heizkessel braucht. Lambdaregelung, Heizkreispumpe mit Mischer, Ausdehnungsgefäss, Sicherheitsarmaturen und das Umschaltventil für den Warmwasserspeicher verschwinden hinter der Abdeckung. Sogar die Verrohrung für einen zweiten Mischerkreis lässt sich bei Bedarf im Kessel integrieren. Das sieht nicht nur ordentlich aus, es macht auch die Montage besonders einfach und kostengünstig.

Pellets-Transport
Vgl. Bild Pellets-Lager mit Schrägboden: Die Prallschutzmatte gegenüber den Befüll-/Rückluft-Stutzen sorgt dafür, dass die Pellets nicht zerschellen. Die Austragschnecke kann bis 5 m lang sein. Die Saugturbine (im Kesselgehäuse) fördert die Pellets über die Saugleitung in den Vorratsbehälter. Saug- und Rückleitung werden anschliessend freigesaugt, damit sie nicht verstopfen.

Heizung regeln mit Touchscreen
Die gesamte Heizanlage wird über einen grossen Touchscreen komfortabel gesteuert: ein- und ausschalten, Heizzeiten verändern, Pelletsvorrat überprüfen, Betrieb kontrollieren … Mit selbsterklärenden Bildern und Symbolen funktioniert die Bedienung intuitiv.

Fernbedienung per Handy und PC
Über die Plattform www.meinETA.at werden alle Daten des Heizsystems auf das Handy oder den PC übertragen. So lässt sich die Heizung im Wohnzimmer vom Sofa aus genauso steuern wie vom Urlaubshotel oder Arbeitsplatz.

ETA PelletsCompact PC 20 bis 50 kW
Für Mehrfamilienhäusern, Gewerbe- und Industriebetriebe ist der etwas grössere Pelletskessel ETA Pellets Compact PC mit Nennheizleistungen von 20, 25, 32, 40, 45 oder 50 kW geeignet. Nicht nur für Neubauten: er ist auch der ideale Tauschkessel, wenn man von fossilen Energieträgern umsteigen möchte.

Liebi LNC AG
Tel. 033 681 27 81
www.liebi-heizungen.ch