Kanton Bern, Informationsanlass in Schüpfen am Donnerstag, 31. Mai 2018: Auswirkungen der neuen Vorschriften im Bereich Energie

Energiestrategie 2050: Neue Rahmenbedingungen für Wohneigentümer

Die Umsetzung der Energiestrategie 2050 bringt Veränderungen mit sich. Sie hat auch einen grossen Einfluss auf das neue kantonale Energiegesetz, welches im Kanton Bern voraussichtlich 2019 in Kraft gesetzt wird. Die Auswirkungen...mehr

Interview

Wir sind kreative Umsetzer

Kirchturmspitzen, Dächer und Fassaden aus verschiedenen Metallen sind die bekannten Markenzeichen von Scherrer Metec AG. Ab 2015 entwickelte sich das Unternehmen zusätzlich zum Gesamtanbieter und Generalunternehmer von komplexen...mehr

Globales Netzwerk mit regionaler Ausrichtung: BNI

BNI steht für Business Network International. Das globale Netzwerk mit regionaler Ausrichtung ist seit 2005 in der Schweiz aktiv. Rund 2000 Unternehmerinnen und Unternehmer treffen sich regelmässig in zurzeit 67 lokalen...mehr

FHNW Muttenz: Digitales Planen und Bauen, MAS in digitalem Bauen

Neues Institut digitales Bauen an der FHNW

Mit der Gründung des Instituts Digitales Bauen setzt die FHNW ein Zeichen für die Digitalisierung im Bau. Das neue Institut an der Hochschule für Architektur, Bau und Geomatik geht aus dem Kompetenzzentrum Digitales Bauen hervor,...mehr

Rückblick: SES-Fachtagung in Zürich vom 10. November 2017

Energiestrategie 2.0 - jetzt nachlegen

Mit einer breiten Auswahl an Informationen und Meinungen wurden die über 230 Anwesenden über die zu realisierenden Massnahmen des Programms «Energiestrategie 2050» informiert. Ein erster «Keynote»-Beitrag wurde von Marco...mehr

Raiffeisenbank Ittigen

Wohltuend anders in Form und Farbe

Die neue Raiffeisenbank bereichert durch ihre Präsenz den Dorfkern von Ittigen. Farb- und Materialgestaltung sind speziell, die handwerkliche Ausführung durch die einheimische Firma ist wohltuend gelungen.mehr

Mehr anzeigen