50. Generalversammlung des schw. Verbands der Haustechnik-Fachlehrer SSHL

Stabswechsel auf 2300 Höhenmetern

Manuel Fischer am 30.06.2016

Der schweizerische Verband der Haustechnik-Fachlehrer SSHL feierte seine Jubiläums-Generalversammlung auf dem Brienzer Rothorn im Berggasthaus Rothorn-Kulm.weiter lesen

Interview

«Wir müssen die fossilen Energieträger verlassen»

Andreas Krebs am 29.06.2016

Historiker und Energieexperte Daniele Ganser (43), über den Erdölpreis, Rohstoffkriege, Terror, Flüchtlinge und seine Erfahrung, auf Öl, Gas und Atomstrom zu verzichten.weiter lesen

Eco2friendly-Day'16

Energiegeladen in die Zukunft

Hansjörg Wigger am 29.06.2016

Der eco2friendly-Day’16 glänzte mit einem unterhaltsamen und informativen Programm im prall gefüllten KKL Luzern. Namhafte Experten zeigten in ihren Referaten auf, weshalb effiziente Stromnutzung und innovative Energiegewinnung für die Zukunft unseres Landes immer wichtiger und dringender werden. weiter lesen

Freie Plätze im Lehrgang Fachleute Komfortlüftungen (mit eidg. Fachausweis)

Bildungsangebot «Komfortlüftungen»

Gebäudeklima Schweiz (bearb. M. Fischer) am 23.06.2016

Heute werden in der Schweiz pro Jahr zwischen 15‘000 bis 20‘000 Wohnungen mit einer Komfortlüftung ausgerüstet. Es ist also angezeigt, dass für dieses Segment der Lüftungsanlagen eine spezifische Weiterbildung angeboten wird. weiter lesen

Verschiedene Ursachen zum Zerfall der Strompreise

Energiestrategie stärkt die Schweiz

Bundesrätin Doris Leuthard (bearb. M. Fischer) am 23.06.2016

Die Energiestrategie 2050 dient dazu, den Energieverbrauch zu senken, die Abhängigkeit von fossilen Energien zu reduzieren und die Erneuerbaren Energien zu stärken. Sie schafft für unser Land den Rahmen, um mit den weltweiten Verwerfungen auf den Energiemärkten am besten umzugehen.weiter lesen

Rückblick zur Tagung «BIM in der Gebäudetechnik» der SIA-Berufsgruppe Technik (SIA BGT) (9.6.2016) an der Hochschule Luzern

Erste Gehversuche und Erfahrungen mit BIM

Manuel Fischer am 17.06.2016

Grosse, vielfältig genutzte Gebäude mit anforderungsreicher Gebäudetechnik durchlaufen einen komplexen Planungsprozess. BIM soll helfen, die Komplexität zu reduzieren. Doch darunter ist weit mehr als nur der Austausch digitalisierter Baudaten, sondern koordiniertes Handeln am Objekt gefragt. weiter lesen

Emissionsfrei und lautlos in urbanen Zentren unterwegs

Elektrische LKW werden markttauglich

Quelle: Designwerk GmbH am 13.06.2016

Der rein elektrische LKW E-Force überzeugt durch Praxistauglichkeit, Wirtschaftlichkeit und Umwelteffizienz und ist eine taugliche Lösung für die City-Logistik.weiter lesen

Branchentreff der suissetec-Nordostschweiz

Wissen und Austausch in der Region

Manuel Fischer am 10.06.2016

Am letzten Dienstag im Mai im Restaurant Rössli in Illnau (Effretikon) war ein reich befrachtetes Programm zu bewältgien. Dem grossen Aufmarsch nach zu urteilen hat es den Nerv der Besucher getroffen. Ein aktuelles Thema war: MuKEn 2014 – Herausforderung oder Chance? weiter lesen

Neus Sachbuch zum Thema «Hallenlüftung»

Thermisch hoch belastete Produktionshallen

Manuel Fischer am 10.06.2016

Die Auslegung der Lüftung von thermisch hoch belasteten Produktionshallen gehört zu den anspruchsvollen Kapiteln der Lüftungstechnik. Wissenlücken zur komplexen Thermik von Produktionshallen können mit dem Buch geschlossen werden.weiter lesen

Felssturz verursacht Überschwemmung in Wolhusen

Andreas Walker am 08.06.2016

Am 11. Januar 2016 löste sich in Wolhusen LU um 3 Uhr morgens in der Badfluh auf 50 Metern Höhe ein rund 5000 Kubikmeter grosses, überhängendes Felsband und stürzte in die Kleine Emme. Steine und Bäume wurden durch die Wucht 200 Meter weit über das Gewerbe- und Wohngebiet auf die Hauptstrasse und ins dahinter liegende Wiesland geschleudert.weiter lesen

News 1 bis 10 von 696

1 2 3 4 5 vor >

Folgen Sie uns

Aktuelle Ausgabe gratis herunterladen

Editorial 6/16: Energiewende ist sympathischer als Digitalisierung

Mit dem Griff zum Smartphone, zu mobilem Internet und demnächst zur Virtual-Reality-Datenbrille sind wir mit der Zukunft online, wird uns suggeriert. Jede Information zur Wissensabfrage, zur Terminplanung, zur Erkenntnis gemeinsamer...

Lesen Sie das ganze Editorial hier.